Neues aus der Gemeinde

Keine Asyl-Sprechstunde


Am 02. und 09. Juni 2016 findet keine Sprechstunde statt.

Die nächste Sprechstunde wäre dann wieder am 16. Juni 2016 wie...

Weiterlesen

durch Neuaufstellung eines Bebauungsplanes für das Grundstück Flurst. Nr. 257/10 mit örtlichen Bauvorschriften im beschleunigten Verfahren nach § 13 a...

Weiterlesen

Ab September 2016 besteht die Möglichkeit an der Abt-Columban-Schule ein Freiwilliges Soziales Jahr abzuleisten. Die Tätigkeit umfasst die Begleitung...

Weiterlesen

Im Rathaus (Touristik-Lounge) wurde eine Postfiliale eingerichtet.

 

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. von 09-12.30 Uhr

Sa. von 10-12 Uhr.

...

Weiterlesen
Tour Ginkgo rollt für... Weiterlesen

Hier finden Sie den Antrag zur Anmietung gemeindeeigener Räumlichkeiten und den Antrag auf Erteilung einer gaststättenrechtlichen Erlaubnis. Außerdem...

Weiterlesen

Bildergalerie - einfach Bild anklicken

Belchen
Gstiehl Bauernhöfe
Rathaus
St. Trudpert

Tour Ginkgo 2016

Tour Ginkgo 2016

rollt für kranke Kinder

 

 

Wir können nur helfen, wenn Sie uns helfen!

 

Auch die Gemeine Münstertal hat sich dazu entschlossen, diese Aktion zu unterstützen und für die Tour Ginkgo einen 

 Etappenstopp am 30. Juni 2016

 auszurichten.

 

Es wird ein Rahmenprogramm sowei eine Tombola geben.

 

Folgende Preise wurden gesponsort: 

 

1 CUBE-Kinderfahrrad für Mädchen (24 Zoll),

1 CUBE-Kinderfahrrad für Jungs (24 Zoll),

Original EM-Fußball, Papstbank,1 Ster Kaminholz,

versch. Sachpreise und Gutscheine.

 

Die Lose für die Tombola sind ab sofort auf der Tourist-Info oder bei verschiedenen Vereinen erhältlich.

 

Das Los kostet 2 Euro.

 

Jedes Los ist eine 100%-ige Spende für die kranken Kinder.

 

 Hier möchten wir uns schon jetzt bei allen bedanken,

die hierzu Ihren Beitrag geleistet haben.

 

Sie möchten schon jetzt die Tour Ginkgo unterstützen?

Die Kinder, denen die Spenden der Tour zu Gute kommen,

freuen sich über jeden Cent, der auf dem

 

Spendenkonto "Tour Ginkgo" eingeht:

Sparkasse Staufen-Breisach

IBAN: DE72 6805 2328 0001 2008 72

 

Ansprechpartner bei der Gemeinde ist Klaus Pfefferle, Tel. Nr. 07636/707-34.

 

Auf Wunsch werden selbstverständlich Spendenbescheinigungen ausgestellt

- einfach auf der Überweisung vermerken.

 

Die Tour Ginkgo ist eine dreitägige Benefiz-Radsportveranstaltung zu Gunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher und wird organisiert von der Christiane Eichenhofer-Stiftung.

 

Die diesjährige Tour Ginkgo findet vom 30. Juni bis 2. Juli rund um Freiburg und im Schwarzwald-Baar-Kreis statt und hat zum Ziel, während den Etappenstopps Spenden für die Katharinenhöhe in Schönwald –Rehabilitationsklinik für Kinder und junge Familien- entgegen zu nehmen, die im Vorfeld gesammelt wurden.

 

Wie kann geholfen werden?

  • Verkauf von kleinen Ginkgobäumchen die in Kommision bei einer Gärtnerei in der Umgebung abgeholt werden können.
  • Flohmärkte, Waffeln backen, Kuchen verkaufen (z.B. auf dem Baurenmarkt)
  • Fußballturniere, Spendenlauf
  • Haare schneiden für einen guten Zweck
  • Benefizkonzerte, ein Obolus von Konzert-Eintritten
  • Car-Wash Aktion

Letztlich sind es die Kindergärten und Schulen, die Vereine sowie die Gewerbetreibenden, die sich hier stark machen können und somit eine große Solidarität beweisen.

 

Informationen zur diesjährigen Tour Ginkgo finden Sie im Internet unter www.tour-ginkgo.de. Ausführliche Informationen über die Arbeit der Katharinenhöhe finden Sie unter: www.Katharinenhoehe.de

Ihr Rüdiger Ahlers

Bürgermeister


Flüchtlinge brauchen unsere Hilfe

 

Sie möchten die Flüchtlingsarbeit

des Münstertäler Freundeskreis Flüchtlinge

mit einer Spende unterstützen? 


Wir können Ihre Hilfe sehr gut gebrauchen. Wir unterstützen damit zum Beispiel – etwa zur Hälfte – Fahrkarten für die Flüchtlinge, damit sie an mehrwöchigen Deutschkursen in Freiburg oder der Region teilnehmen können. Die andere Hälfte tragen die Flüchtlinge selbst.

 

Wir haben ein “Finanzteam”, das berät, wofür das gespendete Geld eingesetzt wird: damit es einerseits gleichmäßig allen bedürftigen Flüchtlingen zur Verfügung steht, und andererseits wirtschaftlich und sinnvoll ausgegeben wird.

 

Da wir uns zum 1. Dezember 2015 den Maltesern angeschlossen haben, befindet sich unser Konto bei diesem Hilfsdienst:

 

Malteser Hilfsdienst e.V., Münstertal
IBAN DE26 6805 2328 0001 1765 77

BIC: SOLADES1STF,
Verwendungszweck: Spende Freundeskreis Flüchtlinge Münstertal.

 

Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit der Ehrenamtlichen auf diese Weise fördern und bedanken uns schon heute ganz herzlich!

 

Bei Fragen, wenden Sie sich an unser Koordinationsteam –

idealerweise per Mail unter freundeskreis-fluechtlinge@t-online.de


Mehr Info: http://quartiermuenstertal.com/

 

 


© 2015 bürgermeisteramt münstertal | wasen 47 | 79244 münstertal | tel.: 0 76 36 - 7 07-0 | gemeinde@muenstertal.de